Informationen zum Projekt

Flugblatt an die EinwohnerInnen der Seegemeinden

In den letzten Wochen stand vor allem das Bauliche im Fokus, das heisst, es fanden Treffen mit der Kantonalen Denkmalpflege und der Gemeinde Ligerz statt. Das Projekt wurde von unserer Architektin Elisabeth Aellen entsprechend angepasst. Dabei war insbesondere wichtig, dass die zentrale Bedingung von «altersgerechtem und hindernisfreiem Wohnen in gut belichteten Räumen» weiterhin gewährleistet ist.

Das Schreiben welches in der Woche 40/41 verschickt worden ist, finden Sie hier als PDF

 

Der Vorstand


Gemeinde gibt grünes Licht für Hotel Kreuz

Die Gemeinde ist bereit, sich am Projekt für Alterswohnungen im Hotel Kreuz finanziell zu beteiligen. An der Gemeindeversammlung wurde das Vorhaben per Konsultativabstimmung legitimiert.

Den ganzen Bericht aus dem Bieler Tagblatt vom 29. Juni 2019 finden Sie hier als PDF

 

Der Vorstand


Das Kreuz für Ligerz

Randvoll mit interessierten Zuhörern präsentierte sich der Saal im Kreuz in Ligerz am Mittwochabend (12.06.2019). Auch aus der Nachbarschaft am linken Bielerseeufer folgten zahlreiche Teilnehmer der Einladung zur Informationsveranstaltung der Wohnbaugenossenschaft Zuhause am Bielersee. Gabrielle Wanzenried (Ligerz), Co-Präsidentin der Wohnbaugenossenschaft und Mitbegründerin des Engel Hauses Twann, bedankte sich für den grossen Aufmarsch. Das zentrale Interesse galt der Umnutzung des Hotels Kreuz in hindernisfreie Wohnungen und dem Erhalt des einzigen vollwertigen Restaurants im Dorf Ligerz.

Den ganzen Bericht aus dem Bieler Tagblatt vom 18. Juni 2019 finden Sie hier als PDF

 

Der Vorstand


Informationsunterlagen

Die Wichtigsten Informationen finden Sie zusammengefasst in unserem Leporello.

Dieses können Sie hier als PDF ansehen. Gedruckte Versionen liegen im Kreuz in Ligerz auf.

 

Der Vorstand