Was Persönlichkeiten aus Twann-Tüscherz über das Engel Haus denken

So wie das Engel Haus in Twann wird auch das Kreuz in Ligerz einen grossen Nutzen stiften für seine BewohnerInnen stiften. Hier ein Video-Statement von Trudy Römer, sie wohnt seit der Eröffnung im Herbst 2017 mit ihrem Mann im Engel Haus in Twann:

In Textform: «Mit meinem Mann wohne ich seit November 2017 in einer Alterswohnung im Engel Haus in Twann. Wir haben eine 3-Zimmerwohnung, und uns beiden gefällt es sehr gut hier. Wir haben normalerweise jeden Monat den Spielnachmittag, aber wegen der Pandemie fällt dieser zur Zeit leider aus. Wir sind jedoch zwei bis drei Frauen im Haus, und wir tun uns spontan zusammen und spielen regelmässig miteinander, was sehr schön ist. Was wir auch sehr schätzen ist, dass wir den Dachraum im Engel Haus benützen können. Wenn die Grosskinder zu uns kommen, können sie im Dachraum übernachten, wo es Bettsofas hat. Unsere Grosskinder schätzen sehr, dass sie beim Grosi übernachten dürfen, und wir freuen uns auch darüber. 

Die Spielnachmittage finden unterdessen übrigens wieder statt. https://www.zuhauseambielersee.ch/veranstaltungen/